U14 - 2 verliert 4:1 gegen U14-1 SV Marzling

In einem sehr packenden und fairen Spiel konnte unsere Mannschaft als C 2 Spielerisch recht gut mithalten und auch gute Akzente setzen. Mit dem Spieler Erik Reise haben die Gäste einen überaus starken und talentierten Spieler in den Reihen der sehr schwer vom Ball zu trennen war so kam der Gästespieler immer wieder mit seinen Sololäufen gefährlich vor unser Tor und bereitete in der 5. Spielminute durch Jan Kurpanik das 1:0 vor, in der 15 min. erhöhte Erik R. auf 2:0 und in 33. Spielminute wieder Jan K. auf 3:0 und leider immer zum ungünstigsten Zeitpunkt als unsere Mannschaft am Drücker war fielen die Tore.

In der Halbzeitpause haben wir die Situation um die beiden spielbestimmenden Gästespieler analysiert und stellten mit Florian auf absolute Manndeckung und als zusätzliche Absicherung durch unseren Capitano Alex um. Unsere Mannschaft war gewillt und voller Motivation das Ergebnis noch zu drehen oder zumindest einen Punkt zu holen.

Nach dem Anpfiff zur 2 Halbzeit drängten unsere Mannschaft um unser Mittelfeld Valentin, Alex, Akif, Ruben, Tim, Leon, sowie unser Stürmer Leo auf den Anschlusstreffer und kam zu vielen und guten Tormöglichkeiten die entweder vom Gästetorwart vereitelt wurden oder im letzten Moment noch ein SV Verteidiger das Bein dazwischen hatte! Durch das offensivere Spiel kam der SV Marzling mit ein paar gefährlichen Konter nochmal vor unser Tor, doch unsere Abwehr um Florian, Pavlos, Emil, Toni, Jani und Korbinian B. hielt den Angriffsbemühungen stand. Falls doch ein Gästespieler auf das Tor schoss oder lief war unser TW Korbinian mit guten Stellungsspielen und Paraden wieder unser Sicherer Rückhalt. Auch unser Capitano Alex zeichnete sich im Spiel wieder durch eine Überragende Laufleistung aus und verhinderte ein paar Mal den schon Einschuss bereiten Spieler Erik R. am Torschuss! Nach denn vielen vergebenen Chancen nutzte in der 61 Min. nach einem Ballverlust auf Höhe der Mittelinie der Gästespieler Erik K. diesen Vorteil und erhöhte nach einem Sololauf auf 4:0. Trotz dem Nackenschlag steckte unsere Mannschaft nicht auf und erspielte sich wieder Chancen, endlich wurden sie in der 66 Min. nach schöner Vorarbeit durch Leon Scholz auf Ruben Schneider mit dem Treffer zum 1:4 und Endstand belohnt.

Zu erwähnen ist ebenfalls die gute Spielleitung des Schiedsrichters Janis Reinelt

Leider konnten auf Grund von Verletzung und Erkrankung Anna P. und Paulina S. nicht mitwirken an dieser Stelle gute Besserung und baldige Rückkehr ins Team!

Aufstellung: Tor: Korbinian Wanderer Abwehr: Florian Stadler, Pavlovs Tonis, Korbinian Baumgartner, Emil Rexha, Mittelfeld: Alexander Vogel, Akif R., Valentin Gruber, Leon Scholz, Tim Betzenbichler, Sturm: Leonhard Held Ersatzspieler: Jan Leonbacher, Ruben Schneider, Anton Zöpf Bernhard S. 21.09.2022

Spielplan

Lade Vereinsspielplan...